Home Navigationspfeil Chronik

 

Chronik des Vereins


2. Februar 1902: Gründung des Gesangvereins mit einem Männerchor

In den zwanziger und dreißiger Jahren auch Theaterstücke und Singspiele

Mitte der dreißiger Jahre Bildung eines Knabenchores

In den sechziger Jahren werden wieder Theaterstücke aufgeführt

1964: Gründung eines Kinderchores

1966: Gründung eines Frauenchores

Bis 1971: drei aktive Chöre: Männer-, Frauen- und Gemischter Chor,
die sich dann zum Gemischten Chor vereinen

1977: Große Feierlichkeiten zum 75jährigen Jubiläum

1986: der Singkreis "Frohes Singen" wird gebildet

2002: 100jähriges Jubiläum

2004: Gründung des Chors: "Sound of Harmonie"

2008: die "Kids of Harmonie" finden zusammen

Dirigenten:

Lehrer Loos (1902)

Lehrer Reinheimer (1912)

Lehrer Kummert (1919)

Lehrer Essel (1919)

Lehrer Lamberth (1924)

Lehrer Hüther (1931)

Rudi Kraus (1948)

Karl-Josef Sauer (1970)

Edith Solbach (1995)

Horst-Wilhelm Reuter (1996)

Christa Schwöbel (2002)

Manfred Bürger (2002)

Brigitte Wolter (2004)

Vorsitzende:

Adam Reuter (1902)

Philipp Schenk (1910)

Johann Schäfer (1924)

Phillip Krenzer (1930)

Johann Krenzer (1948)

Jakob Krenzer (1957)

Rudolf Köhler (1961)

Artur Koch (1973)

Horst-Wilhelm Reuter (1975)

Franz Eckmann (1982)

Karl-Gerhard Guttandin (1986)

Friedel Krämer (1990)

Horst-Wilhelm Reuter (1999)

i.V. Karl-Gerhard Guttandin (2002)

Ilse Jochem-Drinnhausen (2006)

© 2011-2014 Gesangverein Harmonie 1902 Dienheim e.V.
Mit Unterstützung des Chorverbandes Rheinland-Pfalz e.V.